Schließen

Ford Magdeburg, Ford Angebote mit Lieferservice nach Magdeburg

Perfekt für Magdeburg geeignet: Fahrzeuge von Ford

Wer für seine Mobilität in Magdeburg auf einen Ford setzt, macht es auf jeden Fall richtig. Wir vom Autohaus Böttche schwören seit vielen Jahren auf die Fahrzeuge dieses Herstellers und empfehlen diese vorbehaltlos. Sowohl auf den Straßen von Magdeburg als auch in der Umgebung und somit auf Landstraßen und Autobahn spielen die Modelle von Ford ihre Stärken aus. Gerne beraten wir Sie ausführlich und finden gemeinsam mit Ihnen heraus, welches Fahrzeug sich am Besten für Ihre Zwecke eignet. Bei uns vor Ort finden Sie sowohl Ford Neufahrzeuge als auch gebrauchte Modelle, Tageszulassungen oder Jahreswagen. Das Tolle daran: von Magdeburg ist es nicht weit zu uns und zu Ihrem neuen Ford.

30 Jahre Erfahrung im Automobilgeschäft sind eines der Pfunde, mit denen wir wuchern. Ansonsten halten wir uns jedoch stark zurück, wenn es um die Preisgestaltung geht. Mit anderen Worten erhalten Sie Ihren Ford für Magdeburg ungemein günstig und dürfen sich auf erstklassige Rabatte freuen. Wir verstehen uns als Partner unserer Kundinnen und Kunden und achten sehr darauf, dass Sie genau den Ford erhalten, der nach Magdeburg passt. In diesem Kontext nehmen wir selbstverständlich auch Ihren aktuellen Gebrauchtwagen in Zahlung und unterbreiten Ihnen hierfür ein faires Angebot. Auch eine Finanzierung ist bei allen Fahrzeugen von Ford möglich und wenn Sie möchten, liefern wir Ihnen Ihre Neuerwerbung direkt nach Magdeburg und damit vor Ihre Haustür. Lernen wir uns kennen?

Autohaus Böttche – Autokompetenz für Magdeburg

Mit 238.000 Einwohnern ist Magdeburg eine der größten Städte Mitteldeutschland. Die Rede ist von der Landeshauptstadt des Bundeslandes Sachsen-Anhalt und einer der historisch wichtigsten Städte der Region. Magdeburg liegt direkt an der Elbe und zudem an der Kreuzung von Mittellandkanal und Elbe-Havel-Kanal. Die Rolle als Knotenpunkt und Handelsplatz hält die Stadt bereits seit dem neunten Jahrhundert inne und war zunächst ein wichtiges Erzbistum. Kaiser Otto I. sorgte dafür, dass Magdeburg nach und nach an Bedeutung gewann und wird bis heute durch die Bezeichnung als „Ottostadt“ gewürdigt. Während des Mittelalters war Magdeburg schon eine Großstadt und zudem Hansestadt. Im Rahmen des Dreißigjährigen Krieges erlitt Magdeburg verheerende Zerstörungen und wurde fast vollständig entvölkert. Wer heute die Stadt besucht, staunt über den gigantischen Dom, der im 13. Jahrhundert erbaut wurde und besichtigt das romanische Kloster Unserer Lieben Frauen. Ebenfalls zu den Sehenswürdigkeiten Magdeburgs gehören das Rathaus und das Wohnhaus „Grüne Zitadelle“ des Schweizer Architekten Friedensreich Hundertwasser. In preußischer Zeit war Magdeburg eine wichtige Festung, was auch mit der Lage direkt an der Elbe zu tun hatte.

Ökonomisch ist Magdeburg vor allem ein Wissenschafts- und Forschungsstandort. Insbesondere die Universität ist von Bedeutung und auch die Verwaltung des Landes Sachsen-Anhalt spielt als Arbeitgeber eine herausragende Rolle. Industrieunternehmen finden sich in Form eines Produzenten von Förderanlagen sowie Baumaschinen, desweiteren existiert ein großer Energieversorger vor Ort. Erreicht wird Magdeburg über gleich fünf Bundesstraßen sowie die Autobahn A2 aber auch über die Schiene mit überregionalen Verbindungen.

Wer in Magdeburg oder Umgebung nach einem passenden Fahrzeug sucht, ist beim Autohaus Böttche an der richtigen Adresse. Unser Unternehmen ist gleich mit mehreren Filialen in der Region vertreten und bietet eine breite Auswahl an erstklassigen Modellen. Gerne beraten wir Sie und sorgen dafür, dass Sie in exakt das Fahrzeug steigen, das zu Ihnen passt. Die Lieferung ist natürlich ebenfalls möglich, denn wir schreiben Service groß.