Schließen

Ford Magdeburg, Ford Gebrauchtwagen Angebote mit Lieferservice nach Magdeburg

Ford Gebrauchtwagen – ohne Abstriche in Magdeburg unterwegs

Ford Gebrauchtwagen sind einfach unschlagbar. Für Magdeburg eignen sich die einzelnen Modelle vortrefflich und bilden nahezu jedes auf dem Markt erhältlich Segment ab. Sprechen Sie uns gerne an und lassen Sie uns herausfinden, welches Modell Ihnen als Ihr nächster Ford Gebrauchtwagen vorschwebt. Wir geben Ihnen jede Menge Tipps für die perfekte Mobilität in Magdeburg und Umgebung und erweisen uns auch in preislicher Hinsicht als Volltreffer. Seit mehr als 30 Jahren existiert unser Autohaus an verschiedenen Standorten. Von Magdeburg ist der Weg zu uns nicht weit und auf Wunsch übernehmen wir gerne auch die Lieferung direkt zu Ihnen nach Hause. All unsere Ford Gebrauchtwagen werden auf Wunsch mit Garantie angeboten und lassen sich zudem mit einer Finanzierung und der Inzahlungnahme Ihres aktuellen Fahrzeugs kombinieren.

 

Wenn von Ford Gebrauchtwagen die Rede ist, sollte nicht allein der Preis im Vordergrund stehen. Wer viel in Magdeburg unterwegs ist, benötigt ein rundum zuverlässiges Fahrzeug und genau das erhalten Sie im Autohaus Böttche. Bevor es überhaupt daran geht, einen Ford Gebrauchtwagen anzubieten, ist unsere Kfz-Meisterwerkstatt an der Reihe. Hier wird genau gecheckt, ob Mängel bestehen, ob Verschleißteile gewechselt werden müssen oder gar, ob es sich um einen Unfallwagen handelt. Wir spielen mit offenen Karten und bevorzugen für Magdeburg Ford Gebrauchtwagen mit Scheckheft. Auf diese Weise gehen Sie sicher und dürfen sich auf einen hohen Nutzwert und die für den Hersteller typische Langlebigkeit freuen.

Autohaus Böttche – Autokompetenz für Magdeburg

Mit 238.000 Einwohnern ist Magdeburg eine der größten Städte Mitteldeutschland. Die Rede ist von der Landeshauptstadt des Bundeslandes Sachsen-Anhalt und einer der historisch wichtigsten Städte der Region. Magdeburg liegt direkt an der Elbe und zudem an der Kreuzung von Mittellandkanal und Elbe-Havel-Kanal. Die Rolle als Knotenpunkt und Handelsplatz hält die Stadt bereits seit dem neunten Jahrhundert inne und war zunächst ein wichtiges Erzbistum. Kaiser Otto I. sorgte dafür, dass Magdeburg nach und nach an Bedeutung gewann und wird bis heute durch die Bezeichnung als „Ottostadt“ gewürdigt. Während des Mittelalters war Magdeburg schon eine Großstadt und zudem Hansestadt. Im Rahmen des Dreißigjährigen Krieges erlitt Magdeburg verheerende Zerstörungen und wurde fast vollständig entvölkert. Wer heute die Stadt besucht, staunt über den gigantischen Dom, der im 13. Jahrhundert erbaut wurde und besichtigt das romanische Kloster Unserer Lieben Frauen. Ebenfalls zu den Sehenswürdigkeiten Magdeburgs gehören das Rathaus und das Wohnhaus „Grüne Zitadelle“ des Schweizer Architekten Friedensreich Hundertwasser. In preußischer Zeit war Magdeburg eine wichtige Festung, was auch mit der Lage direkt an der Elbe zu tun hatte.

Ökonomisch ist Magdeburg vor allem ein Wissenschafts- und Forschungsstandort. Insbesondere die Universität ist von Bedeutung und auch die Verwaltung des Landes Sachsen-Anhalt spielt als Arbeitgeber eine herausragende Rolle. Industrieunternehmen finden sich in Form eines Produzenten von Förderanlagen sowie Baumaschinen, desweiteren existiert ein großer Energieversorger vor Ort. Erreicht wird Magdeburg über gleich fünf Bundesstraßen sowie die Autobahn A2 aber auch über die Schiene mit überregionalen Verbindungen.

Wer in Magdeburg oder Umgebung nach einem passenden Fahrzeug sucht, ist beim Autohaus Böttche an der richtigen Adresse. Unser Unternehmen ist gleich mit mehreren Filialen in der Region vertreten und bietet eine breite Auswahl an erstklassigen Modellen. Gerne beraten wir Sie und sorgen dafür, dass Sie in exakt das Fahrzeug steigen, das zu Ihnen passt. Die Lieferung ist natürlich ebenfalls möglich, denn wir schreiben Service groß.